Zum Inhalt springen

dibre

Members
  • Gesamte Inhalte

    7
  • Benutzer seit

Reputation in der Community

50 Excellent

Persönliches

  • PLZ
    94267
  • Ort
    Prackenbach
  • Bike(s)
    S-Works Camper, S-Works Stumpjumper FSR
  • Land
    Germany
  1. Schön das es die Hinweise zu den Zeitlimits heuer auch auf die entsprechenden Streckenbeschreibungen geschafft haben. Dies war 2020 nicht so, die Hinweise gab es erst mit den Startunterlagen. Die Karenzzeit beim Medium Plus an der geplanten Stelle ist jedoch nicht sehr sinnvoll. Da sollte das Zeitlimit, wenns denn für diese Strecke überhaupt eins braucht, an der Trennung der Strecken Medium/Medium-Plus gesetzt werden.
  2. Die Veranstalter tun sich mit immer „Weiter und Höher“ langfristig keinen Gefallen.. Früher waren die Highlights bei der Mediumdistanz die Kamelbuckel und der Ehrenbachtrail, heute ist da nur noch der entschärfte Wiegalmtrail dabei. Für den Fleckalmtrail brauchst heuer schon fast die frühere Ultradistanz. Na ja, werden ja alle Älter und Fitter! Wenn‘s irgendwie geht bin ich trotzdem wieder dabei und freu mich auf den Fleckalmtrail, wenn ich bis dahin hinkomm. Geimpft bin ich ja derweil, hoffentlich ist das kein Doping .....und ja, der Kitzalpbike soll wieder in Kirchberg starten!
  3. Ich bin der Meinung das nach der Unteren Fleckalm beim zweiten Trailabschnitt eine Zeitmessvorrichtung war, die am Ende ist mir auch nicht aufgefallen. Vielleicht ist es wieder es wieder wie 2016 das es einige Zeit bzw. Nachfragen braucht, bis die Downhillwertung veröffentlicht wird. Wäre schade wenn's nicht so wäre.
  4. Damit fällt der „Fliegende“ Start weg und das Feld wird nicht entzerrt. Der Stau nach dem Kaltstart an der ersten Steigung ist doch vorprogrammiert. Außerdem sind die Startklassen ab Mediumplus im bisherigen Vergleich eine Stufe höher. Alle sind nicht auf dem Level um den Ultra fahren zu können. Für den Flecklmtrail muß man jetzt schon mindestens 2600 hm schaffen.
  5. Alles neu macht der Mai? Kein Start mehr der Marathondistanzen in Kirchberg und nach den News Nachrichten auf der Hompage auch keine Cross Country Rennen mehr. Was ist passiert das die Tradition des Kitzalpwettbewerbs nach so vielen Jahren ohne eine Erklärung geändert wurde. Ich finde es schade!
  6. Genau, unter einer Downhillwertung verstehe ich eigentlich den Zeitvergleich aller gemessenen Fahrern(innen)
  7. suche vergeblich in der Ergebnisliste die Downhillwertung vom Fleckalmtrail über alle Klassen. Wird die noch erstellt?
×
×
  • Neu erstellen...