Zum Inhalt springen

nav

Members
  • Gesamte Inhalte

    44
  • Benutzer seit

Reputation in der Community

51 Excellent

Persönliches

  • PLZ
    0000
  • Ort
    W/NÖ
  • Hobbies
    Sport, Natur, Technik
  • Bike(s)
    Niner Ros 9 Plus (Singlespeed), Salsa Stormchaser (Singlespeed)
  • Land
    Austria
  1. Mein "++" aus "nav++" ist verschwunden, deswegen hat auch anmelden via Nickname nicht mehr funktioniert (erst mit der eMail-Adresse ist es gegangen). Mich verwirrt das "Gescrolle" beim "Seitenwechsel" im Mobilbrowser, das war vorher besser. Ich mags wenn Gewohntes gleich bleibt, aber das Bikeboard war diesbezüglich wirklich lange sehr brav also meckere ich nicht.
  2. Internetrad kannst dann problemlos machen, wenn du kleinere Mängel bzw. schlechte Endmontage selbst beheben kannst und bereits ein Rad mit passender Geometrie daheim hast, wo du genau weißt wo du "ein paar Millimeter mehr oder weniger" möchtest. Ansonsten ist man oft besser dran beim lokalen Händler mit Service-Aufpreis zu kaufen. Ich wollte vor 2 Jahren ein Pendel-/Spaßrad und bin bei einem Salsa Stormchaser im Abverkauf fündig geworden. Ist ein Singlespeed und war auch im Abverkauf überteuert, macht aber echt Spaß. Man kann Ausfallenden nachrüsten um eine Schaltung zu montieren. War mir wichtig, werde ich aber doch nicht brauchen. Hab mein MTB auch zum Singlespeed umgebaut. Gefällt mir einfach (Sinnfrage nicht stellen). Warum ich das erwähne: Schaltung und andere Komponenten sind toll wenn sie toll sind, aber eigentlich egal wenn du das Geld dafür nicht ausgeben möchtest. Auch die günstigen Teile sind imho ok wenn sie gut montiert wurden.
  3. Immer gerne Bei Bild 15 passt das aber wieder gut. Tribut an die Zuschauer, gefällt mir!
  4. Jedes Jahr ein Genuss! Danke! - nur die blurred-out-foreground-people wirken auf mich immer wie eine Reihe von Hühnen im Kino direkt vor dir, sie versperren die freie Sicht aufs Wesentliche .
  5. Tolle Fotos! Ich bevorzuge übrigens die, wo das Rauschen drinnen geblieben ist und nicht rausgeschleckt wurde.
  6. Ich bin so einer, "der das nicht braucht". Jetzt bin ich aber frisch Papa geworden und will dann doch lieber von der Holden ab und zu aufs Rad entlassen werden. Und da hilft es bestimmt "in Rufreichweite zu bleiben" In diesem Sinne: In würd den Helm gerne gewinnen, dann bleibt mehr Kohle fürs die Ausstattung des Juniors, wenn er dann selbst zum Rider aufsteigt!
  7. Wenn es dir gefällt ist es sowieso richtig! Und dem Publikum (mich eingeschlossen) gefällt es ja auch! Ich freu mich jedenfalls schon jetzt auf den Jahresrückblick 2021. Ich bin ja selten hier aktiv aber den Rückblick geb ich mir immer! Dankeschön!
  8. Bei 15 könnte man es durchaus als Stilelement sehen, aber die beiden sind mir gar nicht vordergründig ins Auge gestochen - wahrscheinlich weil Foto 13 so verdammt geil ist (und ich bin männlich & hetero ) Foto 52 mit dem Pferd ist es mir erst so richtig bewusst geworden was mich immer latent ein bisserl gestört hat. Voll schön getroffen das Tier und theoretisch hättest sogar mit dem Geländer und den Waldrand die Möglichkeit per Linie den Blick zu leiten und dann ist da so eine verwaschene Latte quer durchs tolle Motiv. Aber um es kurz zu machen: Wirklich hohes Niveau, auch, dass du deiner Farbgestaltung über die Jahre treu geblieben bist. Ich wäre froh wenn ich so schöne Bilder machen könnte! Mir würds sogar reichen wenn ich nur dort wäre wo du die schönen Bilder machst!
  9. Du machst wirklich sehr stimmige Sport-Fotos! Toll finde ich vor allem, dass in deinen Bildern oft die Straße oder der Weg in die Komposition mit eingebaut wird, oder mal eben die Zuschauer trotz Regen am Streckenrand das Hauptmotiv werden und die Sportler "verblassen". Auch taugt mir, dass "Landschaftsbilder aus dem Wald heraus" plötzlich funktionieren, sobald irgendwo ein, zwei Menschen am Radl mit drauf sind. Gefällt mmir echt gut. Drohnenfotos, ok, wers mag Aber schön, dass bei dir wieder der Weg im Mittelpunkt steht. Was ich dir noch gerne für 2021 mit auf den Weg geben würde: Vordergrund-Bokeh funktioniert fast nur dann für "normale Betrachter", wenn dadurch ein Bezug zum Hauptmotiv hergestellt werden kann. Wenn 1/3 des Bildes mit einem unscharfen Ast verdeckt werden, dann stört das die meisten eher. Nur wir Fotographen denken uns dabei, "ach wie geil das 70-200/2.8 von Canon"! Sonst niemand.
  10. Warum sollte es nicht gehen? 15€ investieren und ausprobieren. Die Endstopfen sind dann ein Detailproblem, das du sicherlich irgendwie lösen können wirst! Stell dann bitte ein Foto ein - hab auch schon überlegt mal Lenkerband zu benutzen um den Lenker über eine größere Breite als "Griff" nutzen zu können. Würd gern wissen wie das aussieht! Oder aber du versuchst folgendes gegen das Verrutschen: Du klebst eine Lage Gaffer-Tape um den Lenker - ggf auch dünneres Klebeband, sprühst Haarspräy auf und schiebst den Griff drüber. Das Klebeband vergrößert logischerweise den Rohrdurchmesser und bietet einem Griffgummi guten halt. Durch das Haarspray gleitet der Griff gut drüber beim aufziehen. Das Lösemittel vom Haarspray verdunstet in den nächsten paar Stunden und der Griff sitzt so bombenfest wie du es nicht geglaubt hättest - Probleme beim Wiederabziehen inbegriffen!
  11. Kannst du das mit dem § 141StGB noch etwas genauer ausführen? Weil Diebstahl ja nicht vorliegt, weil keine Absicht bestand das Teil zu behalten, aber sehr wohl Not (sie wollten ja nicht zur Disko laufen), aus Unbesonnenheit (nach dem Vorglühen haben die sich sicher nichts mehr dabei gedacht) oder zur Befriedigung eines Gelüstes (na Hallo, ist radfahren nicht die höchste Befriedigung eines Gelüstes?) vorhanden war, müsste nach deiner Ausführung ja GENAU DIESER Paragraph zum Einsatz kommen. Ich verstehs nicht, erklär bitte!
  12. Wenn jemand eine Sache unerlaubt an sich nimmt ohne der Absicht die Sache zu behalten oder zu verkaufen, dann nennt sich der Tatbestand "Entwendung". Warum weiß der Polizist das nicht? Ich würde Entwendung und Sachbeschädigung von unbekannt zur Anzeige bringen. Sollte der Verursacher der Schäden gefunden werden, so hat er dir natürlich Schadenersatz (Reparaturzeitkosten und Restwert der beschädigten Teile) zu leisten. Der Kieberer wollte dich anscheinend nur abspeisen zwecks Arbeitsreduzierung. Wenns kein wertvolles Stück war kannst du es aber auch lassen und bei bekanntwerden des "Täters" inoffiziell mit ihm reden. Ist wahrscheinlich für alle beteiligten das Einfachste. mfg, navpp
  13. Grmbl, jetzt ist meine gestrige Antwort vom System geschluckt worden... :/ Du hast keine Ahnung wie saudreckig mein Radl vorgestern war! Das hätt erstens bis einschließlich Sattel eingetaucht gehört und zweitens hätte mir die Dusche auch nicht schlecht getan!
  14. Donau. Hm, tja in der warmen Jahreszeit ist das wahrlich eine sinnvolle Möglichkeit. Dass ich da nicht selber drangedacht habe Werd ich mal probieren wenn ich weniger ausziehen muss um ins Wasser zu steigen. Danke! Ansonsten fahr ich mal bei der BP vorbei! Rennt das auf Kaffekassa dort oder gibts einen Tarif?
  15. Hallo! Gibts irgendwo am Fuße des Kahlenbergs (ideal wenn am Donauufer) eine Tankstelle oder ähnliches, wo man sein frisch verderecktes MTB ein wenig mit dem Schlauch behandeln kann? Ich hab daheim zur Zeit nur die Möglichkeit der Kübelwäsche und das ist bei groben Dreck wie gestern etwas mühsam... Mir würd auch die Idee gefallen, das Rad ein wenig trocken fahren zu können, damit man dann daheim nur mehr ggf etwas nachölen muss. Gerne auch gegen Einwurf von Münzen! mfg, navpp
×
×
  • Neu erstellen...