Zum Inhalt springen

NoWave

Members
  • Gesamte Inhalte

    536
  • Benutzer seit

Alle Inhalte von NoWave

  1. Es besteht ja auch noch die Möglichkeit das der Ersthelfer kein Handy mit hatte bzw. viell. auch zufällig der Akku seines Handy's leer war und er den Verletzten nicht in der Pampa zurücklassen wollte - hört man ja auch immer wieder bei den diversen Kursen - Verletzte nicht alleine zurücklassen da diese sonst in Panik geraten könnten. - wie schon gesagt wurde, wenn nicht alle Fakten bekannt sind ist alles nur spekulativ -
  2. Hi Folks, mein kleiner fährt seit dem Wochenende ganz begeistert mit seinem "Ratz - Fatz" Laufrad. Bekommen hat er es zu seinem 2. Geburtstag vorigen Sommer, da hat es ihm aber eigentlich noch nicht interresiert, jetzt mit 2 1/2 Jahren hat er das Biken für sich entdeckt. Das Ratz-Fatz gibts z.B. bei A&M in online Shop um 29,90.- das Vohrjahresmodell war noch ohne Bremse Ausgestatten und kostete 19,90,- Link: http://www.aundm.at Sucheingabe: Laufrad s.G. K.
  3. ..ich hoff du hast ordentlich auf den Putz gehauen..
  4. Nun, wenn ich`s richtig verstanden hab ist der mäci der Mc und der Mc ist der Gyver und der Gyver hat schon mit Fuxl`s Opa in der Sandkiste toten Käfern einen Herzschrittmacher eingpflanzt.. und si e dann anschließend auf dem Fischmarkt als Limonade verkauft.. gfeanzt worns de zwa..
  5. Fuxl willkommen zurück setzt di nieder, schneid dir a Brot ab.. trink einmal ein schluckerl.. und alles wird gut, des da drausden in der anderen Welt .. des is nyx nyx für uns..
  6. hmm.. schaut recht interresant aus Isa, aber sollt ma des ned nähen..?
  7. @NoWin ..hab ich nun geguckt.. und bin auch ganz entspannt... bei der rasants heut.. naja.. bin eh scho ruhig..
  8. Der Konnex ist der das der Fuxl den Thread um den es ging eröffnet hat..
  9. Ersatz fürn Fuxl... hmmm.. schwierig schwierig.. einen vollständigen Ersatz wirds niemals geben.. aber so als Übergangslösung könnt ich mir was einfallen lassen..
  10. Wir haben mit dieser Methode zig JAhre alte, korridiert Schraubverbindungen gelöst die sich mit keinen anderen Mitteln auch nur einen tausendstel millimeter gerührt haben.. allerdings hatten wir statt einen Föhn eine Lötlampe oder gar einen Schweissbrenner - die möcht ich dir hiermit ausdrücklich nicht empfehlen...
  11. @Saturn Wie soll ich eines ohne das andere erwärmen? .. da kommts eben auf den richtigen Zeitpunkt an.. dadurch das das Sattelstütze innen ist dauerds doch eine Tick länger das es die gleiche Temperatur wie das Sattelrohr hat ... perfektes Timing ist das sehr wichtig und einen versuch wärs wert..
  12. @martind ist eine sehr gute Idee, aber nicht die Stütze sollte erwärmt werden, sondern der Teil vom Rahmen - also das Sattelrohr - wo die Stütze drinn steckt.... und dann recht rasch, bevor sich die Wärme gleichmässig auf alle Teile überträgt, mittels grossen Hebel drehen.. Erwärmt man nämlich die Stütze dehnt sich diese und es geht gor nyx mehr - solange sie halt warm ist...
  13. doch noch nicht alle guten Geister nach Süden geflogen...
  14. fuxl komm zu uns zurück... vergiss was dich bedrückt.. auch Mod`s spielen manchmal verrückt..
  15. Fuxl Fuxl Fuxl FUXL hörst du uns nicht trommeln...
  16. Fuxl aus der Asche komm hervor.. erklimm die Höhen und steig empor... siehst du nicht das Licht dort am Tor bummbababumm bummbababum bummbababumm.. verweil nicht einsam in dunklen gefielden, es wird sich alles tilgen.. bummbababumm bummbababumm bummbababumm..
  17. Danke Purschen.. ihr sprecht mir alle aus der Seele. Merke nun wieder das das Board noch nicht von allen guten Geistern verlassen worden ist.. so solls ja schließlich auch sein das wir alle an einem Strang ziehen.. in guten wie in schlechten Zeiten..
  18. wenn euch bis jetzt noch nyx negatives Aufgefallen ist dann schauts mal in den Thread vom tschaaka der ins feedbackforum verschoben wurde... da hat der Fuxl grad dem Forum gekündigt.. ich hoff nur das er das nicht ganz ernst gemeint hat..
  19. Komische Stimmung herrscht im BB... agressive Keiferei und Wadlbeisserei beherrschen die Szene, sind an der Tagesordnung. User und Mod`s sind äußerst gereizt.. Threads werden geschlossen.. Es kommen kaum mehr vernüftige Diskussionen zustande.. jeder meint den anderen belehren zu müssen, ihn übertrumpfen zu können.. oft in sehr herablassender Art.. das Klima vergiftet zunehmend.. Es fehlt das miteinander, das Zusammgehörigkeitsgefühl, viele sympathische Zeitgenossen sind nicht mehr oder nur mehr selten online.. ich vermisse das altte BB das ich lieben lernte.. Also Purschen reist euch am Riemen und habt wieder etwas mehr Respekt vor einander, wär schad wenn alles den Bach runter geht
  20. @mankra ..hört sich gut an.. yep,.. und vor allem Charlize wie Gott sie schuf.. ned unscharf des Mädl.. sag weis wer wie der häßliche langhaarige coole Typ mit dem bösen Blick heißt..? schaut so Indianermäßig aus mit seinen langen schwarzen Haaren und den vielen Peckerln.. Der Film is v. 2001 - glaub ich -
  21. ... und das ist einmal ganz was anderes - den richtigen Rahmen, passend zur vorhandenen Sattlstütze auszusuchen...
  22. Passend zur Jahreszeit: Reindeer Games Tschinbumm Action mit guter Besetzung und überraschendem Ende.. Inhalt: Kurz vor seiner Entlassung aus dem Gefängnis kommt Nick Cassidy bei einem blutigen Häftlingskrawall ums Leben. Sein Zellenkumpan Rudy (Ben Affleck) nutzt die Gelegenheit und mogelt sich als "Nick" in die Freiheit. Wenn Rudy jedoch geahnt hätte, in welche Schwierigkeiten er danach geraten würde, hätte er dies sein lassen und sich auch nie auf eine Affaire mit Nicks Briefbekanntschaft Ashley (Charlize Theron) eingelassen. Denn Ashleys Bruder Gabriel (Gary Sinise) taucht überraschend auf und zwingt "Nick", bei einem Raubüberfall auf ein Spielcasino mitzumachen. Rudy sitzt mit einem Mal gehörig in der Klemme und muss wohl oder übel das Spiel weiterspielen, um nicht kaltblütig erschossen zu werden. Die einzige, auf deren Hilfe Rudy noch zählen kann, ist Ashley. Als sie den Tresor leer räumen, entpuppt sich die unschuldige Ashley jedoch als knallharte Furie... Info: Basierend auf einem Skript des 27-jährigen Ehren Kruger ("Arlington Road", "Scream 3") entwickelt Frankenheimer aus der harmlosen Mogelei eines Ex-Knackis (Ben Affleck) ein wendungsreiches Gangsterdrama, das in einem blutigen Casino-Einbruch kulminiert. Charlize Theron überzeugt als Femme fatale, Gary Sinise als psychopathischer Killer. Gemeinsam feiern sie ein Fest der Triebe: John Frankenheimers Reservoir-Santas sind das subversivste Weihnachtsgeschenk der Saison.
  23. NoWave

    ...

    is scho recht Boschl... kannst eh so viel Zucker essen wie du magst verbietet dir ja keiner...
  24. NoWave

    ...

    scheintdoch zu stimmen was K.O. schreibt.. Zucker macht süchtig... der Entzug agressiv.. he he was hast heut mittags gessen Boschl..
×
×
  • Neu erstellen...