Zum Inhalt springen

marty777

Members
  • Gesamte Inhalte

    4.031
  • Benutzer seit

Alle Inhalte von marty777

  1. Ich hasse die sommergrippe! 😵 Zu Nichtstun verdammt bei schönstem Wetter.
  2. gerade gelesen, zuletzt 1930. Also wirklich lange her.
  3. Die relativen Zeitangaben im Forum dürften falsch rechnen (Soll: Neue Woche beginnt mit = Montag). Wenn man z.B. auf Ungelesene Inhalte clickt und das Ergebnis bekommt, gibt es heute Sonntag folgende Bezeichnungen: HEUTE (hier stehen Themen die von heute sind). GESTERN (hier stehen Themen die von gestern sind). LETZTE WOCHE (hier stehen Themen die älter als 1 Tag sind). Letzte Woche wäre aber 6 Tage alt. Dh. irgendwo wird es den Punkt geben "Neue Woche beginnt mit = Sonntag". Gebräuchlich in Österreich ist aber der Montag.
  4. Es gibt wie überall gute und weniger gute Verkäufer. 😉 Dazu kann jeder Laden andere Marken führen und eher selten sind die Besitzer ehemalige Profis. Bei letzteren gibt es oft eine Präferenz auf eine Marke. Da kann die Auswahl schon mal schwer fallen. Handschuhe sind speziell schwierig zu kaufen. Die Größe vom Schnitt und die Dämpfung kann man per Versand nicht vergleichen. Noch dazu braucht man alle paar Jahre neue und das alte Produkt gibt es nicht mehr. 😇😱😜
  5. OBD2-Buchse schonmal gehört? Falls nicht - es handelt sich dabei um den Diagnosestecker beim PKW (seit gut 20 Jahren standard). Scheinbar wird gerne mit "Benzinspar" Steckern für diese Buchse geworben. Hilft natürlich nicht! Das einzige wem es nützt, ist dem Verkäufer, weil er Geld kassiert (bei Amazon MP, Ebay, Ali, usw.). Schön logisch zerlegt: 👍🧔 https://www.heise.de/hintergrund/Benzin-sparen-Abzocke-mit-blinkenden-Kraftstoffsparsteckern-7153652.html
  6. Die 160 Seiten wollen auch gelesen werden. 😉 Auf heise.de gibt es einen recht neutralen Artikel, mit der Quintessenz, nachher ist man immer gscheiter. https://www.heise.de/tp/features/Sachverstaendigenrat-zu-Corona-Massnahmen-Wir-haetten-vieles-besser-machen-koennen-7160310.html?
  7. Auch ein Fahrrad Abstellraum kann eine Falle für die eigene haushaltsversicherung sein. Weil alle Hausbewohner einen Schlüssel dafür haben. Daher müssen die Räder zusätzlich abgesperrt werden. Leider sind in vielen Räumen dafür keine Möglichkeiten vorhanden.
  8. Wien ist einfach eine 2 Millionen Einwohner Stadt. Aber das weißt eh. Grafiken auf Korrelations Basis können alles und nichts beweisen.
  9. Aber immer checken ob die Bremsscheibe auch Metall Beläge verträgt, bevor man sie einfach montiert. Die billigen Shimano Scheiben vertragen zB: nur Resin Beläge.
  10. Je nach Polizze ist das unterschiedlich. Solange das Rad (oder auch mehrere) mit einem guten Schloß zu einer festen Stelle verbunden war, ist es üblicherweise versichert. Die Höhe steht in deiner Polizze und gilt pro Einbruch, nicht pro Rad. Hast du das aufgebrochene Schloß noch? Schau mal in Sackerl oder anderen Taschen die im Kellerabteil stehen. Oft wird das nicht entsorgt, sondern versteckt, damit man nicht gleich ihre Spuren findet - und nach ein paar Tagen sind die Räder eh schon über der Grenze.
  11. War ja klar, dass außer Beleidigungen nichts sinnvolles zurück kommt. ☹️ Es ist aber nicht mein Kampf, sondern Deiner. Irgendwann wird dir das auf den Kopf fallen, wenn es dich nicht teilweise eh schon erwischt hat. Würde so einiges erklären.
  12. Da erzählt jemand, wie es aktuell in den Öffis mit der Maskentragepflicht läuft und du machst einen mehr als unpassenden Vergleich. Wieder mal. Sei froh, dass hier eher ein lockeres Regime herrscht, sonst könntest du wegen Verharmlosung der NS-Zeit angezeigt werden.
  13. Meinst du das ganze Auto mit 700kg Gewicht, oder zugelassenes Gewicht der gebremsten Anhängerlast?
  14. Ich wollte eigentlich konkret den Unterschied zwischen "divers", "inter" und "offen" wissen. Mit eigenen Worten - anybody?
  15. Also, ich möchte keine Diskussion vom Zaun brechen - der VfGH hat sowieso schon entschieden - aber rein Zwecks Begriffserklärung. Kann mir jemand erklären wo die Unterschieden bei den 4 neuen Möglichkeiten liegen? So ganz ohne Polemik wär' fein. 🤨
  16. Zum Thema mit der Pandemie leben lernen - das hat wortgleich vor einer Woche ein kroatischer Taxler zu mir gesagt. 😁 Alle im Auto natürlich ohne Maske. 🧔 Nachsatz: zur Zeit haben sie Rekordbuchungen und würden sogar 2019 übertreffen - wenn kein Lockdown mehr kommt.
  17. Ab jetzt heißt es üben üben üben https://science.orf.at/stories/3213741/ Wer es nicht schafft, zehn Sekunden auf einem Bein zu stehen, hat – verglichen mit Menschen, die das noch können – ein fast doppelt so hohes Risiko, in den nächsten zehn Jahren zu sterben.
  18. Wenn so etwas ohne Radfahrer passiert, ist es vor allem einmal UNGEKLÄRT. https://wien.orf.at/stories/3161630/ Drei Autos gecrasht: Mann auf Intensivstation Die Polizei berichtete unterdessen am Dienstag über Details zum Hergang der Kollision. Dabei hatten sich drei Pkws ineinander verkeilt bzw. aufeinander gestapelt. Die Unfallursache blieb weiterhin unklar. Ein 52-jähriger und ein 37-jähriger Pkw-Lenker fuhren in genannter Reihenfolge hintereinander die Brünner Straße stadtauswärts. Vielleicht ist ja die Brünner Straße schuld? 🤔🤪
  19. In Wien und Umgebung (meist flach hier) fahre ich Jahrelang die gleichen Beläge. Hab mich zwar schon eingedeckt mit Ersatzbelägen, aber mehrere tausend km sind kein Problem. Am MTB sind 2000km mit Wienerwald auch möglich. Da fahre ich aber von einer 80km Tour auch 40km flach. Dann wird es natürlich noch Gewichtsabhängig... und ob man auf einer 140mm BS bremst, oder einer 180er.
  20. Ich fürchte damit bist nur noch "neutral" unterwegs 🥸
  21. 3 Tassen Kaffee (ohne Zucker) verlängern das Leben *) https://www.derstandard.at/story/2000136453430/kaffee-duerfte-das-leben-verlaengern-und-das-gehirn-veraendern *) in einem 7 jährigen Untersuchungszeitraum bei der Testgruppe gab es 30% weniger Sterbefälle. 😉
  22. Ich seh das ähnlich. 200km reale Reichweite sollte für ein Kleinauto schon der Mindeststandard sein. Ich bin gerade mit einem Leihauto VW Polo - Benzin - 400km gefahren, mit halbem Tank (Zeitlich wäre sich zur Halbzeit ein Aufladen möglich gewesen). Unterhalb dieser Reichweite sehe ich eher Autos für die Stadt, bzw. kleine Einkäufe, die dann aber billiger sein sollten. Für Italien/Kroatien/Frankreich Urlaube (700-1000km) braucht es im Moment ganz andere Autos (da sehe ich zur Zeit auch 0 Chancen, dass sich hier eine Lösung für die gleiche Menge an Autos ergibt, wie jetzt). Der Gag bei den heutigen E-Autos ist, ohne integriertem Navi wird man keine längeren Fahrten (>500km) machen können. Dieses wählt dann die optimalen Pausen und E-Tankpunkte und bereitet den Akku auf die ideale Ladetemperatur vor, damit der Ladevorgang mit dem schnellsten Tempo funktionieren kann. Dennoch wären solche Fahrten zu Stoßzeiten - im Sommer, am Samstag ("Urlaubswechsel") - ein Lotteriespiel, an den Ladestationen. Denke hier wird sich eher die Art wie man in Zukunft Urlaub macht ändern.
  23. SAT Anlage? DECT Telefon aktiviert? - oder der Nachbar? Oder Kabel vom/zum Multiswitch checken - der MS hält übrigens auch nicht ewig (ca. 10 Jahre), wie ich vor 2 Jahren feststellen musste. Kabel zum LNB checken auf Beschädigungen - kann auch Altersbedingt sein, oder vom vielen Regen etwas Feuchtigkeit eingedrungen sein. oder Kabel evtl. unabsichtlich angenagelt falls eine Sesselleiste gehoben und wieder angenagelt wurde. Hab schon viel gesehen.
×
×
  • Neu erstellen...