Zum Inhalt springen

Gili

Members
  • Gesamte Inhalte

    5.542
  • Benutzer seit

Reputation in der Community

89 Excellent

2 Benutzer folgen

Persönliches

  • PLZ
    4209
  • Ort
    Engerwitzdorf
  • Hobbies
    biken, bike tunen
  • Beruf
    Online Producer bei karriere.at
  • Bike(s)
    Giant
  • Land
    Austria
  • Benutzertitel
    degradierter Hobbyist
  1. Trickstuff Power. aber Verfügbarkeit ist meist mehr als bescheiden...
  2. ich glaub die Specialized Rime Flat würden auch sehr sehr gut zu deinen Anforderungen passen: https://www.bike24.at/p1467375.html Ich hab die Roost Flat. Grip am Pedal ist mit dieser Sohle ein Wahnsinn, locker auf 510-Niveau.
  3. was ist denn der Vorteil von Nukeproof SLS gegenüber der originalen Fox Stahlfeder? Gewichtstechnisch geben sich die ja kaum was, oder? brauchst für 230x65 nicht 2,5 - 3"? zumindest schreiben da einige, dass sie die Feder bei dieser Kombi eingebaut haben: https://www.chainreactioncycles.com/mobile/de/de/nukeproof-super-light-stahlfeder-2-5-3-zoll-/rp-prod146964
  4. 1275g, und stört das Rollverhalten überhaupt nicht. Bin mit meiner ContiKombi auf der Anfahrt zum Trail (hauptsächlich Asphalt bergauf) gleich schnell bzw meist sogar schneller als mit der Speci-Kombi (Eli T7, Butcher T9 GridTrail). Noch dazu sind die Specis auf viel leichteren Laufrädern montiert. Hab allerdings hinten keinen "Enduro Soft" drauf, sondern einen "Trail Endurance" - mit ca 1050g. in welchen Lebenslagen stören dich denn 200-300g Mehrgewicht am Vorderrad?
  5. welche Versionen und Dimensionen vergleichst du denn?
  6. Wenn du meinst. Es geht hier aber nicht um "Grafiity" (also Sachbeschädigung deren Reinigung sau viel Geld kosten kann), sondern um Wegerl im Wald mit ein paar Hupfern. Wir haben grad ähnliches bei uns umgesetzt. Illegale Trails selbst gesperrt und rückgebaut, dafür 3 legale beschilderte Trails bauen dürfen. Und es werden noch mehr folgen, weil das einfach bei allen (Forst, Grundbesitzer, Biker, Wanderer) sehr gut ankommt. Meist braucht es einfach zuerst diese illegalen Trails, um Steine ins Rollen zu bringen. Welche Brösel drohen den Jungs und Mädels denn jetzt deiner Meinung nach, wenn sie sich outen?
  7. Was ist daran lustig? Ist doch gut wenn nach Lösungen gesucht wird.
  8. fürn BikeCharly ist halt alles nur eine riesengroße Verschwörung. Die Medien/Mächtigen/Echsenmenschen wollen/wollten uns mit all diesen Dingen nur Angst machen, das ist doch bitte offensichtlich. zu Corona und den Masken: mir persönlich isses auch wurscht, wenn ich ein paar Minuten den Fetzen aufsetzen muss. Aber alle die in diesen Bereichen arbeiten müssen, tun mir einfach nurmehr leid
  9. Gili

    UCI MTB CC Worldcup

    Sie hat oft einen sehr schwachen Punch in Startphasen. Das ist ein Fakt. Deine seltsamen Überzeichnungen ignorieren wir jetzt einfach mal Wenn du im Pulk die Watt für den benötigten Speed (den man braucht um im Windschatten mitzuschwimmen) nicht bringst dann wirst durchgereicht. Da helfen dir die besten Ellbogen nix. Bin dann mal raus aus dieser Diskussion, mit einem so überlegenen Radsport-Experten zu diskutieren steht mir ja egtl gar nicht zu ist aber schön zu sehen, dass Mona dafür sorgt, dass sich auch manche Roadies mit diesem schönen Sport beschäftigen ❤️ (und sei es nur als Erfolgsfan)
  10. Gili

    UCI MTB CC Worldcup

    Die Startunde war extrem breit. Wo war da überholen nur schwer möglich? Mona ist eine ehrliche Haut, warum sollte sie also nur schreiben, was ihre Fans lesen wollen? Aber ja, bleib bei deiner Meinung. Steht dir zu.
  11. Gili

    UCI MTB CC Worldcup

    Das sagt Mona übrigens über ihre Startphase: Quelle: Instagram Also lag ich mit meiner Einschätzung, dass ihr einfach der Punch gefehlt hat, wohl nicht so daneben.
  12. Gili

    UCI MTB CC Worldcup

    Das stimmt alles. Ist aber wsl nicht Monas Problem, sondern eben der fehlende Punch. Man sollte vllt mal ein XC-Rennen gefahren sein um zu wissen, wie da am Anfang gebolzt wird Aber ist müßig darüber zu diskutiern. Wir wissen es beide nicht wirklich, woran es scheitert. Ist auch völlig egal, früher oder später wird sie einen Weltcup in der Elite gewinnen, davon bin ich überzeugt. Das Niveau ist heuer wsl so hoch wie noch nie, was es auch nicht einfacher macht.
  13. Gili

    UCI MTB CC Worldcup

    Ihre zweite Runde war die langsamste, weil sie da von Platz 51 auf ca 15 vorfahren musste. Man kann halt nicht überall überholen und wird aufgehalten - völlig normal dass die Rundenzeit dann entsprechend langsamer ist.
  14. Gili

    UCI MTB CC Worldcup

    again: deine Ahnungslosigkeit ehrt dich. Die Ellbogen helfen dir genau garnix, wenn du die irre Pace der ersten Runde ganz einfach nicht mitgehn kannst. Das ist nicht Straßenfahren, wo du dich mittels Windschatten halten und behaupten kannst. Da ist sie halt körperlich nicht gerade im Vorteil, wenn es um absolute Watt geht. Die flachere Startrunde verstärkt den Effekt natürlich noch. Sie hatte btw auch in der U23 schon Probleme mit Startrunden und musste sich öfter mal durchs Feld pflügen. Weißt du als absoluter Insider aber sicher eh. An dieser Schwäche wird sie sicher arbeiten, da mach ich mir keine Sorgen.
  15. Gili

    UCI MTB CC Worldcup

    BMC Fourstroke.
×
×
  • Neu erstellen...